Sie befinden sich hier:Start > Services > Aktuelles > Lesen

22.11.2012
Neue Schilder für Europa und Deutschland

Mit Übernahme der internationalen Norm ISO 7010 „Graphical symbols – Safety colours and safety sings“ (2011-06 ) zur europäischen Norm EN ISO 7010 (2012-08) sind die international abgestimmten Sicherheitszeichen in Europa angekommen.

Die unmittelbare Übernahme ins deutsche Normenwerk in Form der DIN EN ISO 7010 (2012-10) dokumentiert die hohe Bedeutung des Themas. Weitere ergänzende Sicherheitszeichen enthält die DIN 4844-2 (2012-12).

Die für die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung in Arbeitsstätten maßgebliche technische Regel für Arbeitsstätten (ASR A1.3) wird derzeit überarbeitet und erscheint Anfang 2013. Die für die ASR A1.3 relevanten Sicherheitszeichen werden aus der DIN EN ISO 7010 und DIN 4844-2 in die ASR A1.3 übernommen.

Somit hat sich in Deutschland ein neuer Kennzeichnungsstandard etabliert. In unserem neuen Katalog 2013 finden Sie alle bereits in Deutschland übernommenen, international abgestimmten Sicherheitszeichen zur Rettungs,-Erste-Hilfe und Brandschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz.
Basisregel und normen zur Sicherheits und Gesundheitsschutzkennzeichnung am Arbeitsplatz sind:

ASR  A1.3
Technische Regel für Arbeitsstätten
„Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung“
die überarbeitete Fassung der ASR A1.3 erscheint Anfang 2013.

DIN EN7010 2012 -10
Graphische Symbole — Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen —
Registrierte Sicherheitszeichen (ISO 7010:2011)
Deutsche Fassung EN ISO 7010:2012

DIN 4844-2:2012

Graphische Symbole — Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen —
Teil 2: Registrierte Sicherheitszeichen